You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.
iRega

Kontaktieren Sie unsere Rega-Einsatzzentrale vom In- und Ausland und erhalten Sie schnelle und unkomplizierte Hilfe

Kontaktieren Sie unsere Rega-Einsatzzentrale vom In- und Ausland und erhalten Sie schnelle und unkomplizierte Hilfe

iRega

by Schweizerische Rettungsflugwacht Rega
iRega
iRega
iRega

What is it about?

Kontaktieren Sie unsere Rega-Einsatzzentrale vom In- und Ausland und erhalten Sie schnelle und unkomplizierte Hilfe.

iRega

App Details

Version
1.5.1
Rating
(434)
Size
12Mb
Genre
Medizin Reisen
Last updated
November 3, 2015
Release date
January 31, 2011
More info

App Screenshots

iRega screenshot-0
iRega screenshot-1
iRega screenshot-2
iRega screenshot-3
iRega screenshot-4

App Store Description

Kontaktieren Sie unsere Rega-Einsatzzentrale vom In- und Ausland und erhalten Sie schnelle und unkomplizierte Hilfe.

iRega, die iPhone-App der Rega, ist kostenlos und bietet alles, was zur Alarmierung der Schweizerischen Rettungsflugwacht nötig ist.


Die Applikation enthält folgende Funktionen:

• Kontaktieren Sie die Rega-Einsatzzentrale vom In- und Ausland - Ihr aktueller Standort wird bei der Alarmierung übermittelt.
• Testen Sie die Alarmfunktion von Ihrem aktuellen Standort mittels Testfunktion.
• Ermitteln Sie die Koordinaten Ihres aktuellen Standorts oder eines beliebigen Standorts auf der Karte in drei verschiedenen Formaten.
• Lassen Sie sich Ihren aktuellen Standort auf einer Karte anzeigen.
• Erfassen Sie hilfreiche Informationen, die für unsere Einsatzzentrale im Notfall von Bedeutung sind.
• Informieren Sie sich über das Vorgehen bei einem medizinischen Notfall im In- und Ausland.
• Werden Sie Gönner, damit wir jederzeit das Menschenmögliche tun können. Im Fall eines Falles auch für Sie.
• Wählen Sie zwischen 4 Sprachversionen (Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch).


Wichtige Informationen / Tipps:

• Platzieren Sie das iRega-Icon auf der ersten Seite Ihres iPhone-Bildschirms.
• Nach erfolgter Datenübermittlung wird automatisch die Einsatzzentrale angerufen. Erst nach telefonischer Rücksprache mit der Einsatzzentrale kann eine Rettung eingeleitet werden.
• Starten Sie die iRega App nach der Erstinstallation, akzeptieren Sie die Nutzungsbestimmungen und erfassen Sie die Basisdaten (Mobilnummer, Vorname, Name, etc.), damit bei einer Alarmierung keine Verzögerungen auftreten.
• Schalten Sie die Ortungsfunktion in Ihren Telefoneinstellungen ein.
• Die Ortung funktioniert nur bei entsprechendem Signalempfang (GPS, WLAN, Mobilfunknetz).
• Regelmässige Benützung der Ortungsfunktion kann helfen, schneller eine aktuelle Position angezeigt zu erhalten.
• Ohne SIM-Karte kann kein Telefongespräch geführt werden.
• Mit gesperrter SIM-Karte kann nur die europäische Notrufnummer 112 gewählt werden.
• Setzen Sie Alarme immer unter freiem Himmel ab (besserer Signalempfang).
• Telefonieren Sie wenn möglich im Windschatten.
• Minimale iOS-Version: 4.0.
• Gewisse Funktionen stehen nur auf iPhone zur Verfügung, reduzierter Funktionsumfang auf iPad und iPod Touch.


Über die Rega:

Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega ist rund um die Uhr für Sie unterwegs - in der Schweiz und im Ausland. Krank oder verunfallt - Sie können auf eine schnelle und unkomplizierte Hilfe aus der Luft zählen.