You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.
Nebenkosten App

Mit dieser App lassen sich auf einfache weise Nebenkostenabrechnungen erstellen

Mit dieser App lassen sich auf einfache weise Nebenkostenabrechnungen erstellen

Nebenkosten App

by Emanuel Eimer
Nebenkosten App
Nebenkosten App
Nebenkosten App

What is it about?

Mit dieser App lassen sich auf einfache weise Nebenkostenabrechnungen erstellen.

Nebenkosten App

App Details

Version
2.1
Rating
NA
Size
17Mb
Genre
Finance Business
Last updated
October 6, 2016
Release date
February 6, 2013
More info

App Screenshots

Nebenkosten App screenshot-0
Nebenkosten App screenshot-1
Nebenkosten App screenshot-2
Nebenkosten App screenshot-3
Nebenkosten App screenshot-4

App Store Description

Mit dieser App lassen sich auf einfache weise Nebenkostenabrechnungen erstellen.

In einem Satz: Sie übernehmen die Daten aus dem Mietvertrag, geben die Kosten & Vorauszahlung ein und erhalten eine professionelle Nebenkostenabrechnung als PDF

Etwas genauer zur Erstellung:
-Adresse des Vermieters (bzw. Verwalter) eintragen
-Adresse der Mieter aus dem Mietvertrag übernehmen
-Vorauszahlungen der Mieter eingeben (monatlich oder gesamt)
-Nebenkosten-Abrechnungspunkte (nach Fläche, Parteien, Personen, Mietdauer...) erstellen
-Verteilerschlüssel Angeben (z.B. Fläche Wohnung/Gesamt)
-Kommentar zur Abrechnung, geänderte Vorauszahlung, Bezahlung (optional)
-Datum, Ort und Features wählen (Verteilerschlüssel als Tabelle oder Text, Diagramm etc.)
-PDF Erstellen, Überprüfen, Archivieren, per Mail versenden, Drucken


Trotz der Führung beim Erstellen wurde darauf geachtet, ihnen möglichst viele Freiheiten zu lassen. Beispielsweise können sie Abrechnungspunkte auch in Favoriten organisieren oder Standards festlegen. Verteilerschlüssel können nach Fläche, Mieter, Personen, Parteien und Volumen (Kubikmeter) abgerechnet werden.
Bei der Berechnung der verbrauchsabhängigen Heizkosten kann die Gradtagstabelle verwendet werden (DIN 4713).

Ein- und Auszug der Mieter werden auf den Tag genau erfasst, die Kosten der Mieter können je Abrechnungspunkt entweder gesamt oder nach Dauer der Miete berechnet werden.

Eine Erfassung der Zählerstände ist aktuell noch nicht vorgesehen, für gute Ideen wie eine Umsetzung erfolgen kann bin ich offen!


Erfassung der Nebenkosten im Detail:
Sie haben die Möglichkeit vordefinierte Abrechnungspunkte zu verwenden, neue zu erstellen und sogar eine Favoritenliste zu führen.
Je nach Abrechnungspunkt können Kosten des Mieters nach verschiedenen Kategorien abgerechnet werden:
-Kosten der Wohnung, nach Fläche/Quadratmetern (z.B. Heizkosten)
-Kosten nach Parteien (z.B. Kabelanschluss)
-Kosten nach Personen (z.B. Müllbeseitigung)
-Kosten der Mieter (Direkte Anrechnung z.B. Strom, Wasser)


Zusammengefasster Funktionsumfang:
-Professionelle Nebenkostenabrechnungen einfach und selbst erstellen
-Geführtes erstellen (Hinweise, Tipps, Warnungen)
-Export als PDF Dokument
-Euro und CHF
-Keine Nutzungseinschränkung

Sollte die App nicht für Ihre Nebenkostenabrechnung passen, teilen Sie mir dies doch mit.

Mit der Verwendung der App, erklären Sie sich mit den AGBs einverstanden.