You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

Die Legende vom heiligen Nikolaus

by Verlag Herder GmbH

Dieses Buch kann mehr als nur betrachtet und gelesen werden

FREE in the App Store

What is it about?

Dieses Buch kann mehr als nur betrachtet und gelesen werden. Mit nur einem Klick werden die Seiten lebendig und die Geschichte per Video akustisch und visuell ganz neu erfahrbar. Damit ist das Kinderbuchvideo der ideale Ersatz für das Vorlesen und lässt kleine wie auch große Leser ganz in die Geschichte eintauchen.

App Details

Version
1.0.0
Rating
NA
Size
29Mb
Genre
Books Education
Last updated
December 12, 2015
Release date
November 9, 2015

App Screenshots

App Store Description

Dieses Buch kann mehr als nur betrachtet und gelesen werden. Mit nur einem Klick werden die Seiten lebendig und die Geschichte per Video akustisch und visuell ganz neu erfahrbar. Damit ist das Kinderbuchvideo der ideale Ersatz für das Vorlesen und lässt kleine wie auch große Leser ganz in die Geschichte eintauchen.

Zwischen der normalen Ansicht zum Blättern und dem Video kann man ganz einfach und jederzeit umschalten. So wird das Buch zur spielerischen Hilfe beim Lesen lernen und lässt Kinder und Erwachsene die Details der liebevollen Illustrationen besser erfahren.

Probieren Sie es aus und lassen Sie Ihre Kinder und sich auf völlig neue Weise in den Bann der Geschichte ziehen!

Pater Anselm Grün erzählt in kindgerechter Sprache die bekanntesten Legenden, die sich um das Leben des heiligen Nikolaus ranken: vom Kornwunder in Myra, von den drei armen Mädchen und den Goldklumpen oder von der Rettung der Seeleute. Die atmosphärischen und farbenprächtigen Bilder des preisgekrönten italienischen Illustrators Giuliano Ferri machen das Buch zu einem stimmungsvollen Highlight für die ganze Familie.

Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Funktionen der App:
- 32 Seiten mit zahlreichen Illustrationen
- 10 Minuten Video mit Tonspur
- Beliebiges Umschalten zwischen Vorlesevideo und Blätteransicht zum selber lesen