You are using an outdated browser. Please upgrade your browser to improve your experience.

nuPlayer client

by numeo GmbH
TV

Der nuPlayer gehört zu einem Digital Signage Ausspielsystem speziell für Events und Messen

FREE in the App Store

What is it about?

Der nuPlayer gehört zu einem Digital Signage Ausspielsystem speziell für Events und Messen.

App Details

Version
1.47
Rating
NA
Size
10Mb
Genre
Utilities
Last updated
March 10, 2017
Release date
December 3, 2016
More info

App Screenshots

App Store Description

Der nuPlayer gehört zu einem Digital Signage Ausspielsystem speziell für Events und Messen.

Er kann nicht ohne den numeo AV Server konfiguriert werden!

Um den NuPlayer anzusteuern haben wir den numeo AV Server, welcher eine voll funktionsfähige Benutzeroberfläche zur Ansteuerung des NuPlayer bietet.
Der numeo AV Server wird auf einem separatem Rechner mit OS X 10.11 (El Capitan) oder höher installiert, um die Apple TV4 anzusteuern.
In der numeo AV Server Applikation werden Playlisten angelegt und der dort enthaltene Content auf die Apple TV übertragen, so dass zum Betrieb des NuPlayer keine numeo AV Server Anbindung notwendig ist – somit ist ein stand-alone Betrieb möglich.


NuPlayer kann komplett über Netzwerk bespielt und gesteuert werden.
Per Fernzugriff kann man die Audioausgabe an- oder ausschalten, das Menü auf dem Endgerät (und somit auch den Gerätenamen und die gerade abgespielte Datei) anzeigen oder ausblenden, Dateien überspringen oder pausieren oder den gesamten Content auf dem Gerät löschen. Hierbei wird der Status des Gerätes (online oder offline) und der Betriebsmodus in der Software angezeigt (Playlist, Menü an oder aus, Audioausgabe an oder aus, aktueller Content).

In der numeo AV Server Applikation ist es vorgesehen Playlisten anzulegen, welche individuell benannt werden können. Den einzelnen Playlists wird Content aus einer lokale Ordnerverknüpfung zugewiesen.
Alle relevanten Informationen wie z.B. über Dateiname, Auflösung, Länge oder Dateigröße können im „Movie File“ Fenster ausgelesen werden. Ändert sich eine Datei und wir neu in den Contentordner verschoben, so wird die Datei ebenfalls automatisch in den Wiedergabelisten ersetzt und beim nächsten Upload berücksichtigt.

Für die Darstellung von Einzelbilder kann die Darstellungszeit im NuPlayer manuell in Sekunden eingestellt werden.
Sollte man eine bereits abgespielte Wiedergabeliste auf dem NuPlayer wiedergeben wollen, wird lediglich der neu hinzugefügte oder geänderte Content übertragen, da die anderen Dateien bereits lokal auf dem Apple TV gespeichert sind.